Mein Krafttier

 
Mehr über die Geburtstags-Krafttiere jedes Menschen in dem Buch
»Mein Krafttier - schnell und sicher;
Von der Mystik der Zahl zum Krafttier des Menschen«

Die Schlange - Das Krafttier des Archetypus 2

Krafttier Schlange

Beginnen wir doch wörtlich bei Adam und Eva. Die bekannte Episode im Paradies endete mit der Vertreibung dieses Paares nach einem vegetarischen Snack. Wer wurde vertrieben? Klar. Adam und Eva. Wer wurde nicht vertrieben und durfte im Paradies bleiben? Auch klar. Die Schlange!

Kaum ein Tier wurde so verteufelt, wie die Schlange. Im vergangenen Jahrtausend taten wir uns allerdings schwer, die Polaritäten, die beiden möglichen Seiten, zu begreifen und zu leben. Es herrschte eher ein Schwarz-Weiß-Denken, es galt ein Entweder-oder.

In unserem Jahrtausend, welches mit der Zahl 2 beginnt, können wir – der Schlange sei Dank – das Sowohl-als-auch leben. Wir können mit den Polaritäten immer besser umgehen, uns droht nicht die Verzweiflung, wenn wir uns einer Sache nicht sicher sind.

Numerologischer Steckbrief der Schlange

Besondere Eigenschaften

Du, Partner, Zweisamkeit, Nähe, Kooperation. Idee, Vision, Fantasie. Logisches Denken, Entscheidung.

Was zu beachten ist

Projektion, Melancholie, Entzweiung, Zwietracht. Zweifel bis zur Verzweiflung und als Folge Wankelmut.

Ihr Lernthema / ihre Schattenseiten

Ausgleich zwischen Geben und Nehmen. Zulassen von Visionen, auch wenn sie zunächst Zweifel verursachen mögen.

Die Tarot-Karte der Schlange: Die Hohepriesterin

Die Tarot-Karte der Schlange ist "Die Hohepriesterin".

Qualitäten und Fähigkeiten der Hohepriesterin

  • Das geistige weibliche Prinzip, die Dualität, die Hinwendung, das Vertrauen, die Intuition, der Instinkt, tiefes inneres Wissen, Träume, Fantasie
  • Sich auf den anderen einlassen, anderen helfen, andere inspirieren, geduldig sein, verständnisvoll sein, verzeihen können, wissen, dass alles 2 Seiten hat, dass alles seine Zeit hat

Die Schattenseiten der Hohepriesterin

Sich in Träumen verlieren, Realitätsflucht, sich in Zweifeln verstricken, nicht handeln können, überempfindlich sein, Gefühle ablehnen.

Die Schlange in der Natur und in der Symbolik

Da die Mathematik sehr vieles in der Natur beschreiben kann, muss hier auf die Zahl 2 hingewiesen werden. Denn nur für die 0 und die 2 gilt: a + a = a * a = a hoch a. Das bringt uns sofort zu der Uroboros-Schlange (auch Ouroboros), die sich in den Schwanz beißt und selbst zeugt. Sie bildet einen geschlossenen Kreis, also die 0, und symbolisiert die Ewigkeit, die Unendlichkeit, die wiederkehrenden Zyklen und die Gegensätze ebenso wie ihre Vereinbarkeit. Die Verknüpfung mit der 0 weist auf die göttlichen Aspekte der Schlange hin.

… mehr im Krafttier-Buch …

Wenn ich eine Schlange bin,

… mehr im Krafttier-Buch …

Wenn mein Partner oder Freund eine Schlange ist,

… mehr im Krafttier-Buch …

Ein Hinweis zum Schluss. Wenn sich in dem Krafttier Schlange auch andere Archetypen, die am 2., am 22. oder auch am 20. eines Monats geboren sind, in manchen Aspekten erkennen, so ist das kein Zufall.

---
Links zum Beitrag
Ein Plädoyer für das Krafttier Schlange
Seelenpartner-Geschlechter: Frauen und das kollektive Gedächtnis

Herzlichst, Ihr / Dein
Jan
Ich lade herzlich zu meinem Samstags-Newsletter ein ...

Jan Schneider, Autor