Du musst um mich kämpfen

Mission Gemeinsam

Eine Leseprobe aus »Mission Gemeinsam«

Um die Liebe kämpfen, gar Aufforderungen dazu.
Soll das Liebe sein?


»Ich liebe dich. Und wenn du mich wirklich lieben würdest, würdest du um mich kämpfen.« Oder, falls der Partner die Beziehung beendet: »Du hättest um mich kämpfen müssen, dann hätte ich dich lieben können, dann wäre ich geblieben.«

Nein, auch dann hätte er nicht lieben können. Liebe ist an keine Bedingungen geknüpft, Liebe ist kein Wenn-Dann. Wer zum Kampf um sich selbst auffordert, missbraucht den Partner für sein Ego. Wer zum Kampf auffordert, verspürt eine billige Lust an der Macht, am Sieg, vielleicht sogar an der Erniedrigung des Partners. Wer zum Kampf auffordert, sucht den Kampf nicht die Liebe.

Wer zum Kampf auffordert, liebt nicht.

Verdammen sollte diesen Menschen niemand. Auch er strebt nach Liebe, er irrt allerdings auf Umwegen, auf denen er die Stimme seines Herzens noch überhört. Die Irrungen und Wirrungen sind allesamt Wege des Lernens. Und Umwege geht ein jeder Mensch.

Zum Verzeichnis der Leseproben und zu den Bestellmöglichkeiten …