Einführung in die Ahnenforschung / Familienforschung (Genealogie)

Dieses Webinar bietet Tipps und Empfehlungen zu einem sinnvollen Einstieg in die eigene familiäre Geschichte. Außerdem zeigt es den Nutzen daraus für das Heute, für den eigenen Selbstwert – wie oder wer auch immer die Ahnen waren.

Zu den Terminen »Einführung in die Ahnenforschung / Familienforschung (Genealogie)« …

Ahnenforschung

Ob als Hobby, aus Neugier oder aus systemischen Gründen – die Ahnen- oder Familienforschung (Genealogie) liefert immer interessante und oft überraschende Ergebnisse.

Genealogie ist ein umfangreiches Thema. Damit der Einstieg gelingt und die Arbeit sinnvoll ist, also Ergebnisse liefert und Spaß macht, ist ein Grundwissen unabdingbar:

  • Ahnenforschung: ein Lebensprojekt mit Entdeckungen und Spaß
  • Zum Einstieg
       Hauptbegriffe
       Überraschungen
       Epigenetik
       Systemisches
       Datenschutz, Diskretion, Ethik
  • Daten / Informationen sammeln
       Mündliche Quellen
       Schriftliche Quellen: Kirchenbücher, städtische/staatliche Archive, Soldatenverzeichnisse …
       Quellen im Internet: frei zugängliche, kostenpflichtige; digitalisierte Schriften
       Alte Schriften, alte Abkürzungen und Begriffe, Kalender …
    Daten / Informationen aufbereiten
  •    Familienstammbaum oder Genogramm
       Unterstützung durch Software: freie und kostenpflichtige, Schwerpunkte Grafik oder Forschung
  • Bewährte Web-Adressen
       Wissen, Quellen (allgemein)
       DNA-Untersuchung
       Alte Schriften und Begriffe
       Heraldik
       Software
       NachInnen.de

Die Teilnehmer erhalten auf Wunsch ein mehrseitiges Handouts (PDF) mit Infos und Links zum Webinar.

Vertiefende Webinare in Planung (Erstellen und Interpretieren von Stammbäumen und Genogrammen, Recherche-Übungen …)

Hilfreiches zum Webinar

Video zum Einstieg (etwas betagt, aber noch von mir, nicht von den Ahnen)